Aktuelle Nachrichten

Steuerberater gesucht!

Der Förderverein sucht einen Steuerberater. Falls Sie uns helfen können kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail. Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Waffeln am Tag der offenen Tür

Viele Vorschulkinder sind mit ihren Eltern der Einladung gefolgt, die Marienschule am Tag der offenen Tür kennenzulernen und mit der Direktorin Frau Ahlers und dem Kollegium erste Gespräche zu führen. Der Förderverein bot in der Pausenhalle frische Waffeln sowie Mineralwasser an und stand für Fragen rund um das Thema “Schule“ zu Verfügung.

Tag der offenen Tür 30.10.2018 Marienschule Roxel Tag der offenen Tür 30.10.2018 Marienschule Roxel

 

Einschulungstag 2018

Wir heißen die neuen Erstklässler sehr willkommen und wünschen einen guten Schulstart.

Der Förderverein unterstützte auch in diesem Jahr die Cafeteria am Einschulungstag. Diese wird traditionell vom 2. Jahrgang organisiert. Wir freuten uns über neue Anmeldungen und über 249,- Spenden für die Fördervereinskasse. Vielen Dank an alle Helfer und Spender.

Einschulung 2018 Marienschule Roxel Einschulung 2018 Marienschule Roxel Einschulung 2018 Marienschule Roxel Einschulung 2018 Marienschule Roxel Einschulung 2018 Marienschule Roxel

 

Schulhofaktion in den Sommerferien 2018

In den Sommerferien rekonstruierten die Bodenppiele auf dem Schulhof. Die Kinder können sich über 6 erfrischte Bodenspiele freuen und ihrer Spielkreativität freien Lauf lassen...Unser Dank gilt auch hier allen eifrigen Helfern.

Schulhofaktion in den Sommerferien in der Marienschule Roxel

 

Erste Hilfe Fresh-Up in der Marienschule Roxel

Jedes Jahr sterben 50.000 Menschen an den Folgen eines Herz Kreislauf Stillstandes, 10000 könnten durch eine einfache Laienreanimation gerettet werden. Trotz der exzellenten Notfallstruktur in Münster, kann ein Rettungswagen bis 8 Minuten bis zur Einsatzstelle benötigen. Eine lange Zeit bei einem Kreislaufstillstand!

Deshalb fanden sich am Samstag, den 30.06.2018 in gemütlicher Runde insgesamt 9 Mamas mit Dr. Akin Yilmaz-Neuhaus und Renate Heckmann (Ausbilderin vom Erste Hilfe und Santitätsdienst im DRK Kreisverband Warendorf Beckum e.V.) zusammen. Der Förderverein organisierte diesen Kurs auf Wunsch von den Eltern.

Erste Hilfe Fresh-Up in der Marienschule Roxel 2018 Erste Hilfe Fresh-Up in der Marienschule Roxel 2018 Erste Hilfe Fresh-Up in der Marienschule Roxel 2018 Erste Hilfe Fresh-Up in der Marienschule Roxel 2018 Erste Hilfe Fresh-Up in der Marienschule Roxel 2018

Die Kursleiter konnten direkt auf die Besorgnisse der Mütter eingehen und Hilfe zu praxisnahen Notfällen geben. Vertieft wurden insbesondere die Basishilfsmaßnahmen beim Verschlucken, stabile Seitenlage und Reanimation mit und ohne AED (automatisierter externer Defibrillator). Die Ängste der Teilnehmerinnen wurden genommen und der Mut gestärkt in zukünftigen Notfallsituationen helfend einzugreifen. In 2019 gedenkt der Förderverein der Marienschule Roxel e.V. das „Erste Hilfe Projekt“ auf die Schüler auszuweiten. Denn die ersten Minuten Hilfe können Leben retten und viele Kinder haben schon bewiesen, dass auch sie Leben retten können.

 

Die Stadtwerke belohnen den FöV für ehrenamtliches Engagement

Die Stadtwerke haben in Kooperation mit der Freiwilligen-Agentur ehrenamtlich Engagierte zu einer Fahrt auf der Solaaris eingeladen. Der Förderverein der Marienschule Roxel nahm das Angebot gerne an. Wir fuhren eine Stunde bei herrlichem Wetter über den Aasee und gewannen eine neue Perspektive auf unsere Stadt. Bei Getränken und einer kleinen Stärkung sahen wir einen kleinen Film über den Bau dieses einzigartigen Schiffes. Auch bestand die Möglichkeit des Austausches in einem anderen Rahmen Das absolute Highlight allerdings war der deliziöse Nachtisch.

Die Stadtwerke belohnen den FöV für ehrenamtliches Engagement 2018 Die Stadtwerke belohnen den FöV für ehrenamtliches Engagement 2018 Die Stadtwerke belohnen den FöV für ehrenamtliches Engagement 2018

 

Lernen wird von der Deutschen Bank belohnt …

Seit ca. einem Jahr unterstützt die Deutsche Bank den Förderverein der Marienschule Roxel e.V. zweckgebunden für die Lernwerkstatt der Grundschule finanziell. Mit dieser Hilfe werden unter anderem Intensivlernwochen der Lernwerkstatt unter Leitung von Frau Ulrike Möller finanziert.

Besuch zum Ziegenmichelhof 2018

Damit das viele Lernen der Kinder belohnt wird, hat die Deutsche Bank mit den Kindern einen Ausflug zum Ziegenmichelhof unternommen. Dort konnten die Kinder spielerisch viel über die Tierwelt lernen und selber die Tiere füttern und streicheln. Der Umgang mit der Natur war für alle sehr spannend. Im Wald wurde durch Sinnesspiele die Wirchtigkeit der sauberen Umwelt erläutert und die Kinder hierfür sensibilisiert. Alle sind sich einig: Müll hat nichts im Wald zu suchen...die Natur ist viel zu schön um zerstört zu werden...

Nach einer köstlichen Stärkung ging es zum großen Kinderlandspielplatz und dort tobten sowohl Groß und Klein...das Verstecken spielen, bereitete den Deutsche Bank Mitarbeitern hierbei besondere Freude. Die Toberei ging soweit, dass die engagierten Banker auf dem Rückweg im Bus einschliefen. Die Kinder jedoch hielten Stellung und winkten den fahrenden Autos freundlich zu. Die Kinder freuten sich sehr über diesen abwechslungsreichen Ausflug.

 

Brasilianisch Kochen?
Wie einfach das gehen kann zeigte der Förderverein der Marienschule Roxel

Wieder hat ein Kochabend mit internationaler Küche in der Lehrküche der Uppenbergschule stattgefunden. Andrea Alfieri, vom Förderverein der Marienschule in Roxel, zeigte Tricks und Kniffs, wie man einfach brasilianisch kocht. Man fühlte sich nicht nur aufgrund der leckeren Gerüche nach Brasilien versetzt, sondern auch die Hitze am Kurstag erinnerte an die tropischen Temperaturen des Themenlandes. Man lernte viel über die einzelnen Gewürze sowie über den Ursprung der Gerichte und der Caipeirinha, die mit normalem Raffinade in Brasilien erstellt wird und nicht, wie allgemein angenommen, mit Rohrzucker. Die Großlandbesitzer wollten ihrem Zucker Absatz verschaffen und somit haben Sie ein Getränk erfunden, das Schick sein sollte. Da jedoch die Cachaca in Brasilien günstiger ist als Milch, wurde die Caipeirinha zum Volksgetränk. Sie feiert dieses Jahr 100 jähriges Jubiläum und ist auf der ganzen Welt bekannt. Neben dem Nationalgetränk, gab es als Vorspeise ein Garnelengratin und als Hauptspeise wurde ein Moqueca de Peixe (Fischeintopf) gezaubert mit improvisierten Farofa mit Polentamehl, Zwiebel und Ei. Der Höhepunkt war jedoch das Desert: Mangosorbet ... dafür fand die Kochgruppe nur ein Wort: LECKER.

Nach Portugal und Brasilien sind weitere kulinarische Reisen in andere Länder in Planung.

 

Elterncafés gewuppt...

Elterncafés

Lieben Dank an alle Helfer und Waffelteigspender, die die Elternsprechtags-Elterncafés möglich gemacht haben und somit etwas die Fördervereinskasse füllten. Die Eltern freuten sich über die Möglichkeit des Austausch. Man kann schon sagen, dass sich diese schöne Tradition etabliert hat.

Herzliche Grüße

Ihr Förderverein

 

Liebe Eltern, Freunde der Marienschule, Spender und Sponsoren,

wir sind sehr glücklich Ihnen mitteilen zu können, dass Dank Ihrer Großzügigkeit nun die Finanzierung für das Zirkusprojektes 2018 weitestgehend gesichert ist. An dieser Stelle möchten wir DANKE sagen.

Unser Engagement richtet sich nun auch der Finanzierung der neuen Projekte, die in der Mitgliederversammlung mehrheitlich beschlossen wurden, wie z.B. die Anschaffung eines E-Pianos für unseren wunderbaren Schulchor.

Herzliche Grüße

Ihr Förderverein

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie Sie vielleicht schon aus der Presse gehört haben, nimmt das Zirkusprojekt der Marienschule Gestalt an:

vom 26. Februar bis zum 4. März 2018 steht in Roxel „Zirkus“ auf den Stundenplänen!

Bei diesem großen Projekt mit dem Zirkusanbieter „Tausendtraum“ aus Soest (www.tausendtraum.de) werden die Grundschüler zu kleinen Artisten, Clowns, Jongleuren und Akrobaten ausgebildet. Eigens dazu wird ein großes Zirkuszelt aufgebaut, in dem die Kinder echte Zirkusatmosphäre schnuppern können. Sie werden ihr Erlerntes am Wochenende unserem Stadtteil vorstellen. Sie können sich selbst, die Mitschüler und auch die Lehrer einmal in einem anderen Zusammenhang erleben.

Der Förderverein der Schule, Unternehmen, Vereine und andere Einzelsponsoren unterstützen bereits das Vorhaben. Wir sind zuversichtlich, für die rund 400 Kinder die erforderliche Gesamtsumme zusammenzubekommen. Jeder Beitrag zählt!

Wir freuen uns daher sehr, wenn auch Sie vom Zirkus begeistert sind und laden Sie ein:

Werden Sie Teil unseres gemeinsamen Zirkusprojektes!

Gewerbliche Sponsoren erhalten für eine Spende ab 100,- EUR zwei Freikarten und auf Wunsch eine Fläche auf unserer Werbetafel. Die Werbetafel wird bei den diversen Abschlussvorstellungen (6) am Märzwochenende im großen Zirkuszelt der Öffentlichkeit präsentiert.

Unser Spendenkonto lautet:

Förderverein der Marienschule Münster-Roxel e. V.
Sparkasse Münsterland Ost,
IBAN: DE 97 4005 0150 0151 0287 68
BIC: WELADED1MST
Verwendungszweck: „Zirkusgroßsponsoren“

Förderer schicken ihr Logo o. ä. für die Werbetafel bitte im DIN A4-Format an:
kontakt@foerderverein-marienschule-roxel.de

Wir freuen uns sehr über Ihre Unterstützung und danken allen, die bereits gespendet haben!

 

Bildungsspender.de

Hallo liebe Freunde des Fördervereins,

Dank dem Tipp einer Lehrerin, sind wir nun auch bei bildungspender.de vertreten und haben Somit eine Weitere Einnhamenquelle für den Förderverein geschaffen.
Also wenn ihr beim lokalen Händler und smile.amazon nichts findet, könnt ihr euren Charity-kauf über dieses Portal tätigen und nahezu mit jedem Onlinekauf unsere Schule unterstützen.

1. man gehe unter bildunsspender.de
2. unter Suche bitte "Marienschule Roxel" eingeben
3. Shop z.B. Deusche Bahn, ebay, hrs, Lufthansa, ikea etc aussuchen.
4. Einkauf tätigen.

oder

Online-Einkäufe einfach unter www.bildungsspender.de/marienschule-roxel starten,

Marienschule Roxel - Web- und Shopsuche www.bildungsspender.de
Jetzt Marienschule Roxel mit Online-Einkäufen und der Websuche auf Bildungsspender.de kostenlos unterstützen.

Es ist keine Registrierung erforderlich (es werden keinerlei persönliche Daten an uns übermittelt)

So wurde der Schule geholfen und ihr habt keinen Cent mehr bezahlt 😊.
Tragt es gerne weiter...

Herzlichen Dank
euer FöV